Marsupilami

Der Marsupilami (Marsupilamus Fantasii oder Marsupilami franquini) ist ein fiktives Tier aus den gleichnamigen Comics des belgischen Comiczeichners André Franquin. Der Marsupilami ist ein Sohlengänger, etwa ein Meter groß und ausgerüstet mit einem sehr geschickten Schwanz von etwa acht Meter. Der Marsupilami ist sehr geschickt mit seinem Schwanz und verwendet ihn überall, um einen Feind auszuschalten, und sich zu bewegen, usw.  Der Marsupilami erschien erstmals 1952 in die Reihe Robbedoes und Kwabbernoot. Diese zwei Helden fanden das Tier in Palombien (Sud-Amerika) und brachten es mit nach Europa. Weiter spielt die Figur in mehrere Zeichenserien mit.

Künstlerin: Josyanne Vanhoutte

Ort: Deich zur Höhe von  Paul Houyouxstraat

Newsletter

Ontvang wekelijks het laatste nieuws van Middelkerke

Kategorien